Service-Navigation

Suchfunktion

Angebote für Verbraucher und Multiplikatoren
  • 20.04.2021

Verbraucherbildung und Future Fashion

Quelle: futurefashion.de
Stoffturnschuh mit Pflanze im Inneren plus Future-Fashion-Logo

 
Die Future Fashion Bewegung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) fördert bewussten Modekonsum, zeigt nachhaltige Alternativen auf und gibt Hintergrundinformationen zu den sozialen und ökologischen Missstände in der Wertschöpfungskette und der Textilproduktion.

Future Fashion Touren in Ulm

Die Future Fashion Touren führen interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher zu ausgewählten Stationen in der Stadt, um Orte und Möglichkeiten kennenzulernen, wie nachhaltiger Modekonsum funktionieren kann. Vom Tourguide erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem Informationen zu Textilkennzeichnung, Produktionsbedingungen, dem Lebenszyklus von Kleidung und vielem mehr. Sie können ihre Fragen mitbringen und kommen miteinander ins Gespräch.
Da die momentane Situation keine Stadtrundgänge zulässt, gibt es für Ulm eine digitale Alternative, bei der die Stationen selbst erkundet werden können.

Future Fashion Tourguide-Schulungen

Wer Interesse daran hat, in seiner Stadt selbst Future Fashion Touren durchzuführen , kann sich zum Future Fashion Tourguide ausbilden lassen. 
Alle Details zur Schulung

Weiterführende Links

Fußleiste