Aktuelle Informationen

  • Gefälschte Verkaufsseiten

Wie erkenne ich Fake-Shops?

Immer häufiger tummeln sich täuschend echt aussehende gefälschte Internet-Verkaufsplattformen (Fake-Shops) im Internet. Welche Probleme können sie verursachen, wie kann man sie erkennen und was ist im Ernstfall zu tun?
weiterlesen

  • Tipps für Verbraucher

Weihnachts-Einkauf im Internet: Verbraucher-Tipps

Was darf ein Online-Anbieter nicht tun? Woran erkennt man einen seriösen Anbieter? Und welche Besonderheiten gilt es bei Internetauktionen zu beachten? Hier gibt es praktische Tipps für den virtuellen Einkauf oder wenn das Paket beim Zoll gelandet ist.
weiterlesen

  • Paketärger

Paketlieferung - wer haftet bei Paketverlust oder Schäden?

So manches Paket geht unterwegs verloren, wird beim Nachbar abgegeben, einfach vor die Tür gestellt oder kommt beschädigt an. Das wirft Fragen auf: Wer haftet bei Paketbeschädigung oder Paketverlust? Muss ich die Ware beim Empfang kontrollieren? Darf mir der Zusteller das Paket einfach auf die Terrasse oder vor die Tür stellen? Gilt die Abgabe beim Nachbar als „rechtmäßig zugestellt“? Muss ich Pakete für Nachbarn annehmen?
weiterlesen

  • Kredite

Scoring durch Auskunfteien - Bedeutung und Zulässigkeit

Score-Werte werden durch Merkmale wie Wohnort, Beruf oder Vermögen gebildet. Scoring wird vor allem von Auskunfteien (z. B. SCHUFA) betrieben. Hauptsächlich Banken, Mobilfunkfirmen und Onlinehändler setzen auf diese automatisierte Bonitätsprüfung, wenn sie bei Auskunfteien die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden abfragen. Doch wie geschieht das genau?
weiterlesen

  • Digitaler Nachlass

Digitaler Nachlass - frühzeitig regeln

E-Mail-Konten, Nutzerprofile in sozialen Netzwerken, Verträge mit Strom-, Gas-, Versicherungs- oder Telekommunikationsanbietern bleiben im Todesfall bestehen, wenn nichts geregelt wird. Die Regelung des digitalen Nachlasses sollte frühzeitig in Angriff genommen werden.
weiterlesen

  • Ausfall von Veranstaltungen

Wenn das Konzert ins Wasser fällt …

Eintrittskarten für Konzerte und ähnliche Veranstaltungen können auf verschiedenen Wegen gekauft werden. Meist werden Eintrittskarten schon lange vor der Veranstaltung erworben. Doch welche Möglichkeiten und Rechte gibt es, wenn etwas dazwischenkommt?
weiterlesen

  • Lebensversicherungen

Lebensversicherungen – von der jährlichen Standmitteilung bis zum Verkauf der Verträge an Abwicklungsgesellschaften

Die Standmitteilung soll Verbraucher über den aktuellen Stand ihrer Lebensversicherung informieren. Doch häufig bleiben Fragen:
Darf mein Versicherer seinen Vertragsbestand ohne Weiteres an ein anderes Versicherungsunternehmen verkaufen? 
Welche Konsequenzen sind damit für mich als Verbraucher verbunden? 
Ist mein Geld sicher? 
Ist es sinnvoll, den laufenden Lebensversicherungsvertrag zu kündigen?
weiterlesen

  • Gebühren, Skimming, Cash Trapping

Vorsicht beim Abheben an Geldautomaten

In Deutschland gibt es insgesamt fast 60.000 Geldautomaten zum Abheben von Bargeld. Grundsätzlich ist jedoch beim Abheben an institutsfremden Geldautomaten Vorsicht geboten. Hier können unter Umständen hohe Abhebegebühren fällig werden. Gefahren können auch in Form von Skimming- oder Cash-Trapping-Betrügern lauern, die illegal Kundendaten ausspähen.
weiterlesen

  • sichere Lebensmittel

Jahresbericht 2021 zur Lebensmittelüberwachung veröffentlicht

Verbraucherinnen und Verbraucher können sich auf das hohe Niveau des gesundheitlichen Verbraucherschutzes im Land verlassen. Das zeigen die Ergebnisse von Betriebskontrollen und Probenuntersuchungen der Überwachung von Lebensmitteln, Trinkwasser, Futtermitteln und Verbraucherprodukten wie Kosmetika oder Bedarfsgegenständen auch im Jahr 2021.
weiterlesen

  • Urlaub und Reisetipps

Tipps für eine sorgenfreie Urlaubsreise

Ferienzeit ist Reisezeit. Dabei stellen sich verschiedene Fragen: Was muss ich bei der Buchung einer Urlaubsreise beachten?
Wen kontaktiere ich im Ausland im Notfall?
Was kann ich tun, wenn mein Zug oder mein Flugzeug verspätet ist?
weiterlesen

  • Handy im In- und Ausland

Handynutzung im Ausland – Wo Roaming-Gebühren anfallen

Reisende können nach der Abschaffung der Roaming-Gebühren das Handy im EU-Ausland zum selben Preis wie zuhause nutzen. Im umgekehrten Fall bei der Nutzung aus dem Heimatnetz ins EU-Ausland sind die Gebühren zumindest gedeckelt. Doch es gibt noch Fallstricke.
weiterlesen

  • Verbraucher-Spartipps

Tipps zum Energiesparen, Einkaufen und Konsum

Minister Peter Hauk und die Verbraucherzentrale geben Tipps zum Energiesparen, Einkaufen und Konsum.
Minister Peter Hauk MdL: „Verbraucherinnen und Verbraucher können selbst etwas gegen steigende Kosten für den Lebensunterhalt tun.“
Verbraucherzentrale-Vorstand Cornelia Tausch: „Die auf den Weg gebrachten Entlastungsmaßnahmen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Mit unseren Spar-Tipps möchten wir Verbraucherinnen und Verbraucher dabei unterstützen, in der aktuell schwierigen Lage Kosten zu sparen.“
weiterlesen beim Verbraucherministerium

  • Warnungen

Aktuelle Warnhinweise für Lebensmittel und Produkte

Auf der Internetseite des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz finden Sie aktuelle Warnungen zu Lebens- und Futtermitteln, Bedarfsgegenständen und Kosmetika, die sich in Baden-Württemberg auf dem Markt befinden und bereits an Verbraucherinnen oder Verbraucher abgegeben wurden.
weiterlesen

 

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik-und Analysezwecken (Web-Tracking). Wie Sie dem Web-Tracking widersprechen können sowie weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.